Römerliga Finale 2017

Der Volleyballclub Neusiedl am See beschließt die Hallensaison 2016/2017 mit einer durchwachsenen Leistung beim Römerliga Finale am 1. April 2017. Neusiedl I belegt in der ersten Division den 4. Platz nach zwei sehr knappen Spielen in denen zu Schluss das Quäntchen Glück fehlte. Neusiedl II hat alles gegeben konnte sich jedoch im Finalspiel der zweiten Division sich nicht durchsetzen.

Mehr Info auch hier: http://www.roemerliga.at/

Fotos auf Facebook (Römerliga) 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*